Was gibt es im Bürgerhaus?

Wer sind meine Ansprechpartner?

Öffnungszeiten & Adresse

Bürgermeister Hubert Fischer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es ist mir eine große Freude Sie auf der neuen Internetseite des Bürgerhauses willkommen zu heißen.

Nachdem das neue Bürgerhaus der Stadt Krumbach offiziell eröffnet wurde, steht es nunmehr allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Hier im Bürgerhaus sollen die Themen „Bildung und Soziales“ unter einem Dach gebündelt werden. Sie werden viele verschiedene Angebote aus dem sozialen Bereich und das umfassenden Programm der Volkshochschule im Bürgerhaus vorfinden.

Es tut sich also richtig was im sozialen Leben in Krumbach.

Ich wünsche Ihnen, liebe Krumbacherinnen und Krumbacher, beim Durchstöbern unserer neuen Internetseite und beim Besuch unseres Bürgerhauses viel Freude.

Hubert Fischer
Erster Bürgermeister

Aktuelles aus dem Bürgerhaus

Foto: Manfred Keller

Senioren-Maibaum

In diesen Zeiten, wo die direkte Begegnung und der Austausch schwierig sind, möchten die städtische Seniorenstelle, die Seniorenbeauftragte der Stadt und das Quartiersmanagement Krumbach die Wünsche und Bedürfnisse von älteren Mitmenschen über den Senioren-Maibaum in Erfahrung bringen.

Was wünschen Sie sich von der Stadt? Gibt es Orte, die verändert werden sollten? Haben Sie Ideen für Veranstaltungen oder gemeinsame Unternehmungen, die hoffentlich bald wieder möglich sind? Haben Sie Wünsche an Ihre Mitmenschen, die diese lesen und erfüllen könnten?

Dann nennen Sie uns Ihren Wunsch und Ihre Kontaktdaten und werfen Sie das Formular im Briefkasten des Bürgerhauses ein. Wir hängen Ihren Wunsch dann anonym und wetterfest an den Maibaum und versuchen möglichst viele Ideen umzusetzen.

Das Formular können Sie hier herunterladen oder alternativ während der Bürgerhaus-Öffnungszeiten persönlich abholen. Selbstverständlich können Sie aber auch ein eigenes Papier verwenden. Wir übertragen Ihren Wunsch dann einfach auf das Formular.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Anregungen und Wünsche!

ESCAPE ROOM

Escape Room to go – der Rätselspaß für zu Hause

Quartiersmanagement, Jugendpflege und Familienstützpunkt Krumbach haben sich für die Osterferien etwas Besonderes einfallen lassen: Den ESCAPE ROOM TO GO.

Dabei handelt es sich um ein spannendes Rätselabenteuer, das man mit dieser Anleitung selbständig zu Hause spielen kann. Das Spiel eignet sich für alle ab ca. 10 Jahren und macht auch Erwachsenen noch Spaß.

Es geht darum, in einem realitätsgetreuen Raum in einer bestimmten Zeit unterschiedliche Rätsel zu lösen und Hinweise zu finden, um sich am Ende aus dem Raum zu befreien und einen durchgeknallten Professor von seinem wahnsinnigen Plan abzuhalten.

Lust bekommen? Dann einfach die Datei herunterladen, ausdrucken und losspielen! Viel Spaß

Escape Room to go herunterladen

jetzt anmelden

Aktuelle Online-Angebote der

VHS Krumbach finden Sie hier.

Bekanntgabe

Schließzeiten Bürgerhaus 2021

Wir möchten Ihnen auf diesem Weg die Schließzeiten des städtischen Bürgerhauses für das Jahr 2021 bekannt geben:

09.08.2021 – 24.08.2021

24.12.2021 – 02.01.2022

 

Bitte beachten Sie, dass in dieser Zeit keine Sprechstunden abgehalten werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Vielen Dank!

Ihr Bürgerhaus-Team

Wir freuen uns, wenn Sie mal vorbeischauen!

Adresse & Öffnungszeiten

Adresse:

Heinrich-Sinz-Straße 18
(Ehem. Schwarzbäck-Haus)
86381 Krumbach

buergerhaus@stadt.krumbach.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. – Do.: 07:30 – 12:30 Uhr
Mo. + Di. + Do.: 13:30 – 17:00 Uhr
Fr.: 07:30 – 12:00 Uhr

Wir sind Ihr Bürgerhaus-Team

Kennen Sie uns schon?

Wir sind für Sie da!
Egal, ob Sie selbst Unterstützung benötigen oder anderen Menschen ehrenamtlich helfen möchten: Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beraten Sie gerne zu Ihren Anliegen.

Sophia Schmid
Sophia Schmid

Mir ist es wichtig, die Kinder und Jugendlichen in Krumbach zu stärken. Gerne bin ich für deren Anliegen im Bürgerhaus oder im Jugendcafé da. Auch für Jugendvereine bin ich die richtige Ansprechpartnerin. In Zusammenarbeit konnte beispielsweise im Jahr 2019 das Jugendfest „Young Beats“ im Stadtgarten entstehen. Ich freue mich auf weitere tolle Projekte und Veranstaltungen in Krumbach!

Melissa Niedermair
Melissa Niedermair

Ich lebe gerne in Krumbach und freue mich darauf die Stadt mit Ihnen gemeinsam noch schöner zu machen.

Birgit Baumann
Birgit Baumann

Als Erzieherin in Kindergärten oder Schule hat man viel zu wenig Zeit, um sich mit den Eltern auszutauschen. Dabei ist das elterliche Umfeld für die Entwicklung natürlich besonders wichtig. Hier im Bürgerhaus kann ich mich intensiv mit den Sorgen und Nöten von Eltern auseinandersetzen.

Heike Feßler
Heike Feßler

Bei mir finden Sie stets ein offenes Ohr für die Besonderheiten Ihres Antrags. Ich unterstütze Sie gerne!

Sonja Schantini
Sonja Schantini

Was ist das Bürgerhaus?

Ein Geheimnis war es schon lange nicht mehr, dass ein Architekturbüro das ehemalige Schwarzbäck-Haus in der Heinrich-Sinz-Str. für einen neuen Einsatz aufpoliert. „Wir laden alle Krumbacher ein, sich ihr neues Bürgerhaus mal anzuschauen“, erklärt Lisa Schmid, die jüngste der städtischen Mitarbeiterinnen im Bürgerhaus. Zusammen mit Teamleiterin Andrea Gruber empfängt sie Besucher mit einem freundlichen Lächeln. „Bei uns ist jeder willkommen“. Eine Aussage, die man den Damen gerne abnimmt. Die vom Architekturbüro Jakob gleichermaßen modern wie gemütlich gestalteten Innenräume versprühen tatsächlich einen lebendigen Willkommens-Charme. Lisa und Andrea halten die Fäden im Bürgerhaus zusammen, sind im Sozialbereich tätig und koordinieren die Angebote der Volkshochschule. „Ich mag die gemütliche Atmosphäre hier.“, zeigt sich Sonja Schantini mit ihrem neuen Einsatzort sehr zufrieden.

Wir wollen einen Ort der Begegnung schaffen.


Im Rentenwesen bringt die Thannhauserin ihre Erfahrung ein. „Nach Krumbach hab ich’s ja nicht weit.“ Bürgermeister Hubert Fischer freut sich, dass alle Mitarbeiterinnen im Bürgerhaus ein breites Netzwerk mitbringen und in Krumbach tief verwurzelt sind: „Das macht die tägliche Arbeit deutlich leichter und effektiver“. Nebenan hat Birgit Baumann ihr Büro. Die Quartiersmanagerin koordiniert hier Veranstaltungen und Angebote des bürgerschaftlichen Engagements. Gegenüber befindet sich ein als „Treff“ benannter großer Gemeinschaftsraum. Hier finden viele Gruppen aus dem Bürgertreff „Mitanand“ ein neues Zuhause. Beispiele dafür sind die offenen Treffs wie der Dialog am Donnerstag, zu dem der Elterntalk oder das interkulturelle Frauenfrühstück zählen. „Wir wollen einen Ort der Begegnung schaffen“, freut sich Birgit.